"Handicap bewegt" Spendentour 2018

Nach der ersten Spendentour 2008 fahren wir mit einer kleinen Gruppe, im Juni, noch einmal die Vätternrundan in Schweden. Eines der größten Jedermannradrennen der Welt. Wir fahren über 300 Kilometer, für den Paliativärztlichen Konsiliardienst Lippe.

Und nicht genug, am 1. und 2. September geht es wieder durch die Diözese Münster, ca. 400 Kilometer für die Caritas Stiftung für Menschen mit Behinderung. Wir freuen uns auf die vielen schönen Begegnungen in den caritativen Einrichtungen.